HB9MTB - Ausstellung Museum Tinguely jetzt on air

  • Drucken

Seit Dienstag, 30. Oktober 2018 ist die Sonderausstellung "Tinguely on air" geöffnet.

Von Dienstag bis Sonntag, von jeweils 11 bis 18 Uhr, ist das Museum Tinguely Basel (MTB) geöffnet. Wir, der Verein Notfunk Birs, präsentieren im Rahmen der Sonderausstellung Radiophonic Spaces im Museum Tinguely Basel den Amateurfunk und den Empfang von Funk und Radio aus fernen Ländern. Nebst vielen Schautafeln und Exponaten haben wir auch eine Funkstation aufgebaut und demonstrieren dem interessierten Museumspublikum die unterschiedlichsten analogen und digitalen Betriebsarten. Das Sonderrufzeichen HB9MTB bleibt bis Ende 2018 aktiv.

Bilder von der Ausstellung:

 

 

 Gruppenbild des Standpersonals am Dienstag:

von links nach rechts:
Ruedi HB9CQL, Tom HB9FWC, René HB9ATX, Toni HB9EBV, Christoph HB9FWW (Projektleiter), Urs HB9RVW und Pepe HB9EVT.

Nicht im Bild (weil an anderen Museumstagen im Einsatz): Martin HB9EWL, Mike HB9EBC, René HB9SNC, Sergio HB9FEH, Otto HB9FOO*, Remo HB9EHS*, Rolf HB9CNU*, Claudia S.* und Fredi K*.
* = nicht Mitglied bei HB9NFB (Danke für eure aktive Unterstützung unseres Projekts!)

 

Unsere QSL-Karte: